Fachkraft für Lagerlogistik | BST Group

Fachkraft für Lagerlogistik

Arbeitsgebiet

Was macht eine Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)?

Fachkräfte für Lagerlogistik nehmen gelieferte Waren an und prüfen deren Menge und Beschaffenheit. Sie organisieren die Entladung, sortieren die Güter und lagern diese. Im Warenausgang planen sie die Reihenfolge, in der die Güter ausgeliefert werden sollen und ermitteln die günstigste Versandart. Sie stellen Lieferungen zusammen, verpacken die Ware und erstellen Begleitpapiere. Außerdem beladen sie Lkws bedienen Gabelstapler und sichern die Ladung.

Darüber hinaus verbessern sie den innerbetrieblichen Informations- und Materialfluss von der Beschaffung bis zum Verkauf. Sie recherchieren bei wem die Möglichkeit besteht Ware einzukaufen, erarbeiten Angebotsvergleiche, bestellen Waren und veranlassen deren Bezahlung. Interesse an logistischen und wirtschaftlichen Themen, Flexibilität, hohe Kommunikationsfähigkeit sowie Freude an körperlicher Arbeit sind dabei von großem Vorteil.

Bei uns erwartet dich ein sympathisches und qualifiziertes Team, ein moderner Arbeitsplatz, flexible Arbeitszeiten und gute Übernahmechancen.

 

 

Voraussetzungen

Guter Hauptschulabschluss oder Fachoberschulreife

Ausbildungsdauer

In der Regel dauert die Ausbildung 3 Jahre, kann bei besonderer Eignung im Einzelfall jedoch um ein halbes Jahr verkürzt werden.

Ausbildungsort

Bielefeld Altenhagen

Inhalte der Ausbildung

  • Güter annehmen, lagern und kommissionieren
  • Digitale Steuerung des Warenflusses
  • Logistische Prozesse planen und organisieren
  • Prüfung und Versendung von Gütern