Batterieindustrie

Die Batterieindustrie entwickelt sich schneller und dynamischer als je zuvor. Mit der zunehmenden Bedeutung der Elektromobilität und der stationären Datenspeicherung wächst der Druck auf die Branche, die Entwicklung von Lithium-Ionen-Batterien zügig voranzutreiben. Längere Distanzen und höhere Leistung sind ebenso ein Maßstab wie die Erhöhung der Batterielebensdauer und die Senkung der Produktionskosten.

Die Lösung zur Erfüllung der Benchmark-Anforderungen ist eine erweiterte industrielle Produktion. Die industrielle Produktion ermöglicht eine parallele Kostendegression und Qualitätsverbesserung im Hinblick auf Skaleneffekte, Automatisierung und technische Innovation sowie Ressourcen- und Energieeffizienz.

Unsere Lösungen

Bahnlaufregelung

  • Wicklerregelung
  • Ober- zu Unterseitenbeschichtungsregelung
  • Breitenmessung und Schnittregelungen
  • Mehrfachbahnregelungen (Master-Slave)

Inspektion

  • Oberflächen- und Kanteninspektion, Breitenmessung
  • Multi-Layer Kantenvermessung von Elektroden
  • Geometrische Vermessungen

Echtzeit-Messung und Dimensionskontrolle

  • Breitenmessung und -steuerung
  • Beschichtungspositionen (Bahnen und Muster)
  • Bahnkantenregelung
  • Close-Loop-Regelung der doppelseitigen Beschichtungsposition (Bahnen und Muster) über eine intelligente Bahnführungsverbindung
  • Kontrolle der Beschichtungsregistrierung von oben nach unten (Bahnen und Muster)
  • Rollenbericht mit allen wichtigen Daten

Datenschnittstelle

  • Automatisierung des Produktionsprozesses (vom Kunden frei konfigurierbar)
  • Schnittstelle für Qualitätsdaten

Maßgeschneiderte Lösungen

  • Individuelle Automatisierungskonzepte
  • Umfang und Grad der Automatisierung entsprechen den Anforderungen der jeweiligen Branche
  • Analyse und Beratung zur Optimierung des individuellen Produktionsprozesses

Landing Page Contact

form